Wenn Sie diese Seite mit einem Screenreader betrachten, empfehlen wir Ihnen JavaScript zu deaktivieren, um einen einfacheren und besseren Zugang zu unseren Inhalten zu bekommen.

Betreuungswerk der Post, Postbank und Telekom Betreuungswerk - Post Postbank Telekom

AA+
Für die bestmögliche Schriftvergößerung verwenden Sie die Tastenkombination [strg/cmd] [ + ]

Kondolenzspende

Dem Tod eines geliebten Menschen steht man fassungslos und voller Schmerz gegenüber. Angehörige, Freunde oder Arbeitskolleginnen und -kollegen möchten Ihnen in dieser schweren Zeit gerne beistehen und ihre Trauer in angemessener Form ausdrücken.

Blumen und Kränze sind für die Angehörigen oft kein Trost. Oder sie wissen, dass der Verstorbene einer besonderen Einrichtung zugetan war. Daher verzichten immer mehr Trauernde auf Blumen zugunsten einer Spende für eine gemeinnützige Organisation. Durch Trauerspenden wird so ein Zeichen für das Leben und die Zukunft gesetzt.

Sollten Sie sich als Angehöriger für eine Spende an das Betreuungswerk Post Postbank Telekom entscheiden, übermitteln Sie den Trauergästen Ihren Wunsch einfach vorab zusammen mit unserer Bankverbindung. Als Kennwort sollte der Name des Verstorbenen mit dem Vermerk "Kranzspende" verwendet werden:

Betreuungswerk Post Postbank Telekom

IBAN DE60 6001 0070 0001 1907 03
BIC PBNKDEFF

Postbank Stuttgart

Kennwort: Kranzspende (Bitte Namen des Verstorbenen einsetzen)

Die Trauergäste überweisen dann direkt an das Betreuungswerk. Sofern uns die kompletten Adressen der Spenderinnen und Spender vorliegen, erhalten diese automatisch eine Spendenbescheinigung. Im Anschluss informieren wir Sie auf Wunsch gerne über den Gesamtbetrag der eingegangenen Spenden unter Ihrem speziellen Kennwort.

Bitte informieren Sie uns im Vorfeld über die geplante Spendensammlung, damit wir uns Ihre Kontaktdaten notieren können (per E-Mail: mail@betreuungswerk.de oder telefonisch: 0711 9744-13605).