Wenn Sie diese Seite mit einem Screenreader betrachten, empfehlen wir Ihnen JavaScript zu deaktivieren, um einen einfacheren und besseren Zugang zu unseren Inhalten zu bekommen.

Betreuungswerk der Post, Postbank und Telekom Betreuungswerk - Post Postbank Telekom

Spenden

Die Postnachfolgeunternehmen Deutsche Post AG, Deutsche Postbank AG und Deutsche Telekom AG tragen den Personal- und Sachaufwand des Betreuungswerks Post Postbank Telekom. Ihre Spenden kommen daher zu 100% Ihren bedürftigen Kolleginnen und Kollegen zugute.

Das können Sie beispielsweise mit einer Spende bewirken:
Mit 25 €
finanzieren Sie Spielmaterial, Bücher oder Hörspiele, z. B. für ein Kind, das seit Wochen im Krankenhaus liegt.
Mit 50 €
kann man einem Kind einen Rucksack und eine wetterfeste Jacke kaufen, damit einem unbeschwerten Schulausflug nichts im Wege steht.
Für 75 €
als jeweilige Spende von insgesamt 8 Personen, können wir z. B. ein Rollstuhlfahrrad bezuschussen, mit dem ein behindertes Kind mit seinem Vater Ausflüge unternehmen kann.
Für 100 €
bekommt man z. B. eine Schultasche – gefüllt mit Lernmaterial für ein Kind, das eingeschult wird. Ein guter Start ins Schulleben, Bücher und Arbeitsmaterialien sind die unverzichtbare Basis, um chancengleich an der Schulbildung teilhaben zu können.
Mit 125 €
können wir z. B. die Kosten für sechs Stunden Nachhilfeunterricht übernehmen. Wenn ein Elternteil gestorben ist, kann das helfen, mangelnde Konzentrationsfähigkeit in der Trauerphase zu überwinden und den Anschluss in der Schule nicht zu verpassen.